Kreisliga 1

Zwei Zugänge bei Bulgaria

09. Juni 2021, 16:37 Uhr

Sieben Punkte aus den ersten vier Spielen holte der FC Bulgaria in der vergangenen Saison und erwischte damit einen durchaus guten Start. Letzten Endes war das jedoch nur Makulatur. Der Abbruch der Spielzeit 2019/20 machte die Hoffnungen auf eine Top-Platzierung beim Kreisligisten zunichte. Nun stellt man sich für die neue Serie auf - und kann die ersten beiden Neuzugänge verkünden: Wie die Elf von Spielertrainer Bilyal Mustafov (ehemals FC Türkiye) über ihren "Facebook"-Account bekannt gibt, Hallo liebe Fans, wechseln Labinot Gashi (FTSV Altenwerder III) und Trifon Rosenov (Harburger Türksport A-Jugend) zum FCB.

Kommentieren