Condor mit Neuzugängen

15. Oktober 2019, 10:43 Uhr

Bei der 1:5-Pleite am vergangenen Sonntag gegen Dersimspor (HIER geht's zum Bericht) feierte ein "Rückkehrer" sein Saison-Debüt für den SC Condor: Rechtsverteidiger René Jozic. Der 22-Jährige, der im Sommer 2017 von Eintracht Norderstedt an den Berner Heerweg gewechselt war, hatte zuletzt pausiert. Neben dem Comeback von Jozic kann Trainer Ralph Kainzberger noch einen weiteren Neuen im Team begrüßen: Tyrone Aboagye ist nach einem dreijährigen Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen aufgrund seines Studiums zurück in der Hansestadt und schließt sich den "Raubvögeln" an - noch fehlt allerdings die Spielgenehmigung. In der Jugend spielte der 25-Jährige für den JFV Hamburg-Oststeinbek, SC Concordia, SC Condor und Chemnitzer FC, ehe er im Herrenbereich unter anderem für den SV Eichede, Oststeinbeker SV, VfR Neumünster und Spartaks Jurmala in Lettland aktiv war.

Kommentieren