Testspiel

Tor-Spektakel zwischen Condor und HR

05. Februar 2020, 11:05 Uhr

Die Neuzugänge des SC Condor haben dem überaus torreichen Testspiel gegen die SV Halstenbek-Rellingen ihren Stempel aufgedrückt. Nach einem 1:1-Unentschieden nach 45 Minuten fielen im zweiten Durchgang noch ganze sieben Buden. Am Ende behielten die "Raubvögel" gegen den Hammonia-Landesligisten mit 5:4 die Oberhand. Vier der fünf SCC-Treffer erzielten die Neuzugänge Milos Ljubisavljevic (2, Bramfelder SV) und Igor Rodrigues da Costa (2, Dersimspor). Dazu trug sich Dennis Facklam in die Torschützenliste ein. Für die Halstenbeker waren Marcel Schöttke (2), Ilyas Ait Oufkir und Jannik Arnold erfolgreich. Die zwischenzeitliche 4:3-Führung der "Barthel-Boys" drehte Rodrigues da Costa mit seinem späten Doppelpack auf den Kopf.

Kommentieren