Kreisliga 6
17. Spieltag


FC Winterhude

1

:

2


Rahlstedter SC II

Anpfiff

Fr - 15.11. 19:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Rahlstedt II entführt die Punkte

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung des Rahlstedter SC siegte mit 2:1 gegen den FC Winterhude. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Die Fans der Heimmannschaft hatten im Hinspiel beim 1:0 einen Erfolg für Rahlstedt II bejubelt.

Trotz der Niederlage belegt Winterhude weiterhin den achten Tabellenplatz. Das Heimteam verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und neun Niederlagen. Der FCW baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die drei Punkte brachten für den RSC II keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Saison des Gasts verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der Rahlstedter SC II nun schon neun Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst sechs Niederlagen setzte. Zuletzt lief es erfreulich für Rahlstedt II, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Am nächsten Sonntag (13:30 Uhr) reist der FC Winterhude zur Reserve des SC Alstertal-Langenhorn, am gleichen Tag begrüßt der RSC II den Lemsahler SV vor heimischem Publikum.

Kommentieren