Kreisliga 6
22. Spieltag


Niendorfer TSV V

1

:

6


TuRa Harksheide II

Anpfiff

So - 15.05. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Gelingt Niendorf V die Wiedergutmachung?

Der Niendorfer TSV V will nach fünf Spielen ohne Sieg gegen die Reserve von TuRa Harksheide endlich wieder einen Erfolg landen. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Niendorf V auf eigener Anlage mit 0:3 dem TuS Hemdingen-Bilsen geschlagen geben musste. Harksheide II schlug den SC Ellerau am Freitag mit 1:0 und hat somit Rückenwind. Das Hinspiel entschied TuRa II mit 6:1 klar für sich.

Mit lediglich fünf Zählern aus 17 Partien steht der NTSV V auf einem Abstiegsplatz. Mit 67 Toren fing sich Niendorf die meisten Gegentore der Kreisliga 6 ein. Ein Sieg und zwei Remis stehen 14 Pleiten in der Bilanz von Niendorfer Elf gegenüber.

Die Leistungssteigerung von TuRa Harksheide II lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo die 2. Mannschaft des TuRa Harksheide einen deutlich verbesserten dritten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang neun ab. Die Gäste stehen aktuell auf Position sechs und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Saison von Harksheide II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat TuRa II sechs Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen verbucht. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte TuRa Harksheide II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Vor allem die Offensivabteilung von Harksheide II muss der Niendorfer TSV V in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die bisherigen Gastauftritte brachten TuRa II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Niendorf V? Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Auf dem Papier ist der NTSV V zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren