Kreisliga 7
19. Spieltag


TuS Hamburg

3

:

3


Rahlstedter SC III

Anpfiff

So - 15.05. 12:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Viele Tore, doch kein Sieger

Der TuS Hamburg und der Rahlstedter SC III beendeten die Saison mit einem Torspektakel und trennten sich mit einem 3:3-Unentschieden. Rahlstedt III zog sich gegen den TuS Hamburg achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Auf fremdem Platz hatte sich der TuS Hamburg im Hinspiel einen 2:0-Sieg beim RSC III gesichert.

Die 3:3-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als der Referee die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

Der TuS Hamburg stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 74:27 kam. Die 1. Mannschaft des TuS Hamburg weist mit 16 Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Zum Saisonabschluss kommt der Rahlstedter SC III auf sechs Siege, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen. Die Rahlstedter Elf verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man zehn Punkte einsammelte.

Kommentieren