Kreisliga 8
19. Spieltag


Eimsbütteler TV III

6

:

1


FTSV Lorbeer-Rothenburgsort

Anpfiff

Di - 10.05. 19:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

ETV III im Torrausch

Der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort kam gegen den Eimsbütteler TV III mit 1:6 unter die Räder. Der FTSV Lorbeer war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte der FTSV deutlich mit 4:1 gewonnen.

Letztlich feierte der ETV III gegen den Gast nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:1-Heimsieg.

Mit beeindruckenden 56 Treffern stellt der Eimsbütteler TV III den besten Angriff der Kreisliga 8. Die Eimsbütteler Elf scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Vom Glück verfolgt war Lorbeer in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Für den ETV III geht es schon am Samstag weiter, wenn man den FC St. Pauli IV empfängt.

Kommentieren