Kreisliga 8
19. Spieltag


FC Dynamo Hamburg

3

:

2


ESV Einigkeit Wilhelmsburg

Anpfiff

So - 08.05. 12:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Knapper Erfolg für FC Dynamo

Im Spiel des FC Dynamo Hamburg gegen den ESV Einigkeit Wilhelmsburg gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des FC Dynamo. Die Ausgangslage sprach für die Dynamo, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Der Gastgeber hatte in einer hart umkämpften Partie einen knappen 4:3-Hinspielsieg eingefahren.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten des FC Dynamo Hamburg.

Der ESV Einigkeit muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: 52 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Vom Glück verfolgt war Einigkeit in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Am Sonntag muss der FC Dynamo vor heimischer Kulisse gegen die Zweitvertretung des VfL Hammonia ran.

Kommentieren