Kreisklasse 2
22. Spieltag


Hellas United

2

:

3


Hausbruch-Neugraben II

Anpfiff

Sa - 14.05. 15:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Kellerduell am Samstag

Die Zweitvertretung der HNT will nach fünf Spielen ohne Sieg bei Hellas endlich wieder einen Erfolg landen. Die Hellas United musste sich im vorigen Spiel dem FSV Harburg-Rönneburg mit 2:6 beugen. Die Hausbruch-Neugraben II zog gegen SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die HNT II hatte mit 6:0 gewonnen.

Hellas U. befindet sich nach 19 Spielen kurz vor Ende der Saison im Tabellenkeller. Mit erschreckenden 75 Gegentoren stellen die Gastgeber die schlechteste Abwehr der Liga. Die bisherige Ausbeute von Hellas: zwei Siege, zwei Unentschieden und 15 Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Hellas United in den vergangenen fünf Spielen.

Auf des Gegners Platz hat die Hausbruch-Neugraben II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst vier Zählern unterstreicht. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangieren die Gäste knapp im gesicherten Bereich. Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für die HNT II fünf Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto.

Wenn Hellas U. den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Hellas (75). Aber auch bei der Hausbruch-Neugraben II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (44).

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren