Kreisklasse 4
19. Spieltag


SC Alstertal-Langenhorn IV

1

:

8


Hamburger SV V

Anpfiff

So - 27.03. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

HSV V auf Aufstiegskurs

Der Hamburger SV V erteilte SC Alstertal-Langenhorn IV eine Lehrstunde und gewann mit 8:1. Der HSV V ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Der Rautenklub war im Hinspiel gegen SCALA IV in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 11:3-Sieg eingefahren.

Der Hamburger SV V überrannte SC Alstertal-Langenhorn IV förmlich mit acht Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

SCALA IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Nach der klaren Pleite gegen den HSV V steht SC Alstertal-Langenhorn IV mit dem Rücken zur Wand. SCALA IV verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Alstertal taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der Hamburger SV V ist nach dem Erfolg weiter der Primus der Kreisklasse 4. Erfolgsgarant von Hamburger Sportverein ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 114 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die Gäste zu stoppen. Von den 15 absolvierten Spielen hat der HSV V alle für sich entschieden.

Der Hamburger SV V tritt am Sonntag bei TSV Sasel IV an.

Kommentieren