Kreisklasse 7
15. Spieltag


SC Eilbek III

2

:

2


SV Tonndorf-Lohe

Anpfiff

So - 10.04. 17:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Der SC Eilbek III trennte sich an diesem Sonntag von SV Tonndorf-Lohe mit 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. In der Hinrunde hatte Eilbek III im Auswärtsspiel bei Tonndorf-Lohe einen 2:1-Erfolg errungen.

Mit dem Abpfiff des Referees trennten sich der SCE III und SVTL remis.

Die vergangenen Spiele waren für den SC Eilbek III nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

SV Tonndorf-Lohe muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung der Tonndorfer Elf stimmt es ganz und gar nicht: 63 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Das nächste Mal ist Eilbek III am 18.04.2022 gefordert, wenn der SV Uhlenhorst-Adler IV zu Gast ist. Tonndorf-Lohe erwartet am Freitag den SV Wilhelmsburg III.

Kommentieren