Kreisklasse B7
21. Spieltag


TuS Aumühle III

7

:

1


Farmsener TV IV

Anpfiff

Mo - 18.04. 12:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

TuS Aumühle III deklassiert Farmsen

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich TuS Aumühle III und Farmsener TV IV mit dem Endstand von 7:1. Farmsen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte TuS Aumühle III bei den Gästen mit 6:0 für sich entschieden.

Letztlich kam TuS Aumühle III gegen Farmsener TV IV zu einem verdienten 7:1-Sieg.

Nach dem klaren Erfolg über Farmsen festigt TuS Aumühle III den dritten Tabellenplatz. Zehn Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von TuS Aumühle III. Zuletzt lief es erfreulich für die Gastgeber, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Farmsener TV IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Die Rückrunde verlief für Farmsen bisher nicht besonders gut. In den sechs Spielen siegte Farmsener TV IV noch kein einziges Mal. Nach der empfindlichen Schlappe steckt Farmsen weiter im Schlamassel. Die Offensive von Farmsener TV IV strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Farmsen bis jetzt erst 24 Treffer erzielte. Mit nun schon elf Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von Farmsener TV IV alles andere als positiv.

Das nächste Mal ist TuS Aumühle III am 24.04.2022 gefordert, wenn man bei der Reserve von VSG Stapelfeld antritt. Farmsen empfängt schon am Sonntag die Zweitvertretung der HT 16 als nächsten Gegner.

Kommentieren