Bezirksliga 03

„Täubchen“ binden Gros der Mannschaft

Malte Burmester geht auch in der kommenden Saison für die U23 des USC Paloma auf Torejagd. Foto: noveski.com

Nur die übermächtige HT 16 war in dieser Saison eine Nummer zu groß. Ansonsten kann die U23 des USC Paloma auf eine bis dato überaus erfolgreiche Spielzeit zurückblicken! Als Tabellenzweiter der Bezirksliga-Staffel 3 und Halbfinalist im HOLSTEN-Pokal-Wettbewerb, wo es am Mittwoch zum Duell mit Landesligist SC Victoria II (19:30 Uhr) kommt, sind die „Täubchen“ überall ganz oben und vorne vertreten. Nun gibt der Verein einen Einblick in die Personalplanungen für die kommende Serie. In einer Pressemitteilung heißt es im Wortlaut:

Wir freuen uns, heute weitere Personalien rund um unser TEAM PALOMA bekannt geben zu können. Nachdem wir bereits kürzlich vermelden konnten, dass Mohamed-Ali Snoussi (30) auch in der kommenden Saison unsere U23 als Cheftrainer betreuen wird, haben inzwischen ebenso die meisten Spieler des aktuellen Kaders unserer Bezirksliga- Mannschaft ihre Zusage für eine weitere Spielzeit an der Brucknerstraße gegeben. 


Zur Mannschaft für die Saison 2022/23 gehören somit weiterhin Kapitän Max Groenhagen, Meisam Azadeh, Robin Broksch, Malte Burmester, Serhat Büyükkeskin, Jonas Tandioy Chasoy, Tobias Dyck, Yosef El Safty, Carlos Flores-Neves, André Grosche-Müller, Yannik Hufert, Lucas Kainzberger, Christopher Knoth, Jannik Landwehr, Sven Lange, Ahmed Özbek, Jannis Plietker und Malik Samateh. 

Die Kaderplanungen für die neue Saison sind damit natürlich bei Weitem noch nicht abgeschlossen. Das Team freut sich auf zusätzliche Unterstützung von leistungsstarken, externen Neuzugängen, um den sportlich erfolgreichen Weg fortzusetzen. Aktuell rangiert die Mannschaft auf Platz zwei in der Bezirksliga (Staffel 3) und steht im Halbfinale des Holsten-Pokalwettbewerbs. 

Kommentieren