Condor: Neun Vertragsverlängerungen und vier Neuzugänge

Kaderplanungen am Berner Heerweg schreiten voran

20. April 2018, 09:46 Uhr

Abdulah Beckmann (li.), zuletzt Billstedt und Türkiye, verstärkt den SC Condor zur neuen Saison. Foto: Heiden

Die Oberligamannschaft des SC Condor kämpft noch um den Klassenerhalt, dennoch schaut der aktuelle Co-Trainer und zukünftige Cheftrainer Olufemi Smith zuversichtlich nach vorn und auf die kommende Saison. Zwei neue Co-Trainer werden ihm wie bereits bekanntgegeben zur Seite stehen: Jasper Wehrt und Fabian Boll. Und auch der Kader für die kommende Spielzeit 18/19 nimmt mehr und mehr Gestalt an.

Aus dem aktuellen Kader konnten bereits neun Verträge um ein Jahr verlängert werden: Till Daudert, Gökhan Iscan, Cassian Klammer, Ibrahim Özalp, Thomas Lohner, Philipp Körner, René Jozic, Nico Weiser und Ken Niederstadt werden auch in der kommenden Saison am Berner Heerweg spielen. Mit weiteren Spielern des aktuellen Kaders befinden wir uns in aussichtsreichen und guten Gesprächen.

Des Weiteren stehen mit Tim-Julian Pahl (zuletzt U23 FC St. Pauli), Leo Hebbeler (FC Voran Ohe), Abdulah Beckmann (zuletzt FC Türkiye) und Ronald Vass (TuS Osdorf) die ersten vier vielversprechenden Neuzugänge fest. Wir freuen uns, dass wir die Jungs von unserer Idee überzeugen und für uns gewinnen konnten. Weitere Gespräche mit potentiellen Neuzugängen laufen derzeit.

Kommentieren