Teammanagerbericht: SV Lieth II

16.08.2021

Zum Start ein kleiner Dämpfer...

Kreisliga 1 | Teammanagerbericht SV Lieth II

Unser erstes Punktspiel konnten wir trotz des großen Kampfgeistes nicht für uns entscheiden.


Wir starteten stark in die erste Halbzeit, erspielten uns die ein oder andere gute Torchance, gleichzeitig konnte unsere Abwehr Rantzau´s Angriffe früh unterbinden und ließ kaum etwas durch. Ganz besonders zu erwähnen unser Pascal F., der zu unserer Freude, wirklich nichts vorbei ließ. In der 31 min. gelang der Ball über Leon und Linus zu Fabian, der gekonnt zum 0:1 einnetzte. Kurz vor der Halbzeitpause, bekamen wir den Ball nach einer Ecke gegen uns, leider nicht gut geklärt und so ging es unentschieden ( 1:1 ) in die Pause. Die zweite Halbzeit bot weiterhin ein gutes Spiel beider Teams. Unsere Männer, aber auch die Rantzauer kämpften um den Sieg und es ergaben sich auf beiden Seiten auch noch gute Torchancen. Letztendlich mussten wir uns in der 80 min. wieder einem Standard geschlagen geben, nach einer Ecke der Rantzauer, landete der Ball wieder in unserem Netz. 2:1 hieß somit der Endstand.
Schade für unsere Männer, ein unentschieden wäre verdient gewesen nach dieser tollen Leistung.
Nun heißt es abhaken und sich auf unser erstes Heimspiel gegen Union Tornesch 2 nächsten Sonntag vorzubereiten, mit ganz viel Ecken- Training ;)

Kommentieren