Teammanagerbericht: SV Lieth II

22.08.2021

Starke Teamleistung !

Kreisliga 1 | Teammanagerbericht SV Lieth II

Auch wenn es mit dem 4:4 Endergebnis nur 1 Punkt war,


die Männer der SV Lieth 2 haben sich diesen hart erkämpft. Beide Teams suchten von Beginn an, den Weg nach vorne.
In der 7 min. konnte Tornesch den ersten Torschuss für sich verbuchen und in der 12 min. unsere Liether, ein vollkommen offenes Spiel. In der 16 min. dann ein Freistoß für die Tornescher , den wir im Nachgang nicht gut verteidigt bekommen haben und so hieß es 0:1. Es wurde sich kurz geschüttelt bei Lieth und weiter ging es. In der 27 min. dann ein Freistoß für uns, Linus schießt ihn perfekt in den 5 Meterraum zu Fabian, der den Ball per Kopf einnetzte 1:1.
Der Schlagabtausch beider Teams ging danach unbeirrt weiter, bis durch einen weiteren Freistoß in der 45 min. den Torneschern der Halbzeitführungstreffer gelang 1:2.
Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir uns nicht schnell genug von einem einen Platzverweis (50min.) erholen und die Tornescher netzten in der 53 min. zum 1:3 ein. Nur 3 min später wurde für uns ein Elfmeter gepfiffen, den Luc sicher verwandelte 2:3. Das Spiel nahm richtig an Fahrt auf, wir wollten den Ausgleich und kämpften uns immer mehr zum Tor vor. In der 66 min. gelang uns der vom kämpferischen Punkt ausgesehene verdiente Ausgleich 3:3 durch Lucas. Kurz darauf konnte sich Tornesch gegen uns noch einmal durchsetzen und so ging das Torfestival weiter 3:4 in der 74 min. Doch wir wollten ihn, diesen einen Punkt und jeder einzelne schmiss sich in der Schlussphase noch einmal so richtig rein, die Belohnung dafür kam in der 90 min. 4:4 durch unseren Fabian. Was für ein Spiel, es war für jeden Zuschauer ein torreicher Leckerbissen, den zu schauen es sich definitiv gelohnt hat.

Kommentieren