Poppenbüttel holt Big Points

Bezirksliga Nord: SC Alstertal-Langenhorn – SC Poppenbüttel, 3:5

03. November 2019, 23:30 Uhr

Mit einem 5:3-Erfolg im Gepäck ging es für Poppenbüttel vom Auswärtsmatch bei SCALA in Richtung Heimat.

Der SC Alstertal-Langenhorn weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, vier Punkteteilungen und drei Niederlagen vor.

Die Offensive des SCP in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch SCALA war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 41-mal schlugen die Angreifer des SC Poppenbüttel in dieser Spielzeit zu. Mit dem Sieg knüpfte der Gast an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert Poppenbüttel neun Siege und ein Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte.

Mit diesem Sieg zog der SCP am SC Alstertal-Langenhorn vorbei auf Platz vier. Das Heimteam fiel auf die fünfte Tabellenposition. SCALA kommt aktuell einfach nicht auf die Beine. In den letzten vier Begegnungen wurde nicht ein Sieg verbucht, während der SC Poppenbüttel dagegen schon 28 Punkte auf dem Konto hat.

Nächsten Sonntag (11:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des SC Alstertal-Langenhorn mit dem Glashütter SV. Kommenden Freitag (19:45 Uhr) muss Poppenbüttel auswärts antreten. Es geht gegen Grün-Weiss Eimsbüttel.

Kommentieren

Mehr zum Thema