Bleibt Nürnberg dem Erfolg treu?

2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg – SC Paderborn 07 (Samstag, 13:30 Uhr)

13. Januar 2022, 18:00 Uhr

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will der SC Paderborn 07 gegen den 1. FC Nürnberg in die Erfolgsspur zurückfinden. Nürnberg siegte im letzten Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 3:1 und besetzt mit 30 Punkten den fünften Tabellenplatz. Paderborn musste sich im vorigen Spiel dem 1. FC Heidenheim mit 1:2 beugen. Das Hinspiel zwischen dem SCP und dem 1. FCN endete 2:2.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-2-2) dürfte der 1. FC Nürnberg selbstbewusst antreten. Die bisherige Ausbeute des FCN: acht Siege, sechs Unentschieden und vier Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach 18 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SC Paderborn 07 insgesamt durchschnittlich: sieben Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich die Paderborner Elf zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der 1. FCN als Favorit ins Rennen. Paderborn muss alles in die Waagschale werfen, um gegen Nürnberg zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe