HSV IV triumphiert

Kreisliga 6: Hamburger SV IV – SV Halstenbek-Rellingen II, 8:0

17. Oktober 2021, 23:43 Uhr

Der HSV IV erteilte der Zweitvertretung der SV Halstenbek-Rellingen eine Lehrstunde und gewann mit 8:0.

Referee Yasar Aydin beendete schließlich das Spiel und somit kassierte die SVHR II eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der Hamburger SV IV hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. In dieser Saison sammelten die Gastgeber bisher zwei Siege und kassierten vier Niederlagen.

Die SV Halstenbek-Rellingen II bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga 6. Im Angriff des Schlusslichts herrscht Flaute. Erst zweimal brachten die Gäste den Ball im gegnerischen Tor unter.

Durch den Erfolg verbesserte sich der HSV IV im Klassement auf Platz acht. Die SVHR II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht.

Als Nächstes steht für den Hamburger SV IV eine Auswärtsaufgabe an. Am 31.10.2021 (10:00 Uhr) geht es gegen den Niendorfer TSV V. Die SV Halstenbek-Rellingen II tritt bereits zwei Tage vorher gegen den TuS Hemdingen-Bilsen an.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hamburger SV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Halstenbek-Rellingen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)