Egenbüttel II beendet Sieglos-Serie

Kreisliga 6: SC Egenbüttel II – SC Ellerau, 3:0

03. Dezember 2021, 23:31 Uhr

Bei der Reserve des SC Egenbüttel holte sich der SC Ellerau eine 0:3-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Egenbüttel II wusste zu überraschen.

Als Schiedsrichter Dominik Kaatz die Begegnung beim Stand von 3:0 letztlich abpfiff, hatte die Egenbütteler Elf die drei Zähler unter Dach und Fach.

2. Mannschaft des SC Egenbüttel muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die Heimmannschaft im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Der SCE II beendete die Serie von fünf Spielen ohne Sieg.

Ellerau findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Im Sturm der Elf des SCE stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Lage des Gasts bleibt angespannt. Gegen den SC Egenbüttel II musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Der SCE verbuchte insgesamt vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Egenbüttel II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, ein Unentschieden und fünf Pleiten.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 21.01.2022 empfängt der SCE II dann im nächsten Spiel die Zweitvertretung der SV Halstenbek-Rellingen, während der SC Ellerau zwei Tage später beim TuS Holstein Quickborn antritt.

Kommentieren